Bittermandeln

2,50  inkl. MwSt

7,50  / 100 g

Produkt enthält: 30 g

Kategorie: Schlagwörter: ,
Ab 3 Packungen 5% Rabatt

Beschreibung

Beschreibung

Bittermandeln für Ihre Backaktionen

Unbehandelte Bittermandeln sind für den menschlichen Genuss nicht geeignet. Sie enthalten ca. 3 bis 5 % Amygdalin, ein cyanogenes Glycosid, von dem während des Verdauungsprozesses giftiger Cyanwasserstoff (Blausäure) und Benzaldehyd (C6H5−CHO) abgespalten werden. Beide Verbindungen riechen ähnlich, aber Blausäure ist hochgiftig; der Würzwert geht ausschließlich auf den Benzaldehyd zurück. Nach Hydrolyse des Amygdalins einer einzigen Bittermandel bildet sich etwa ein Milligramm Blausäure.

  • Zur Herstellung von Christstollen und weiterem Backwerk werden Bittermandeln für den speziellen Geschmack verwendet.
  • 5 bis 10 rohe Bittermandeln bei Kindern zu einer tödlichen Blausäurevergiftung führen. Blausäure ist hitzeempfindlich und baut sich im fertigen Backwerk ab.
  • Auf einen Stollen werden bis zu 30g empfohlen.  Unsere Empfehlung für Bittermandeln: Auf 1 kg Mehl 10 g Bittermandeln ergeben ein wunderbar dezentes Aroma.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Bittermandeln“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

QR Code

QR Code

QR Code