Curry Englisch kräftig & scharf

geprüfte Gesamtbewertungen (1 Kundenrezension)

3,90 18,50  inkl. MwSt

43,30 37,00  / 100 kg

Schärfere und fruchtige Currysaucen, Chutneys, zu Fleisch- und Fischgerichten, Hülsenfruchtgerichten, Currywurst, Eintöpfe, Suppen, Gemüsepfannen und Gemüsegerichte

Ab 3 Packungen 5% Rabatt

Beschreibung

Beschreibung

Wofür benutze ich Curry Englisch?

  • Sie können Curry Englisch hervorragend für schärfere und fruchtige Currysaucen, Chutneys, zu Fleisch- und Fischgerichten, Currywurst, Eintöpfe, Suppen, Hülsenfruchtgerichten, Gemüsepfannen und Gemüsegerichten einsetzten.
  • Curry ist wunderbar einsetzbar für Geschmacksabrundungen anstelle von deutschen Fertigbrühen.
  • Um eine fruchtige Currysauce zu erhalten, können Sie mit Bananen-, Ananas-, Mangosaft, Konfitüre oder Fruchtsirup ein wunderbares Geschmackserlebnis erzielen.
  • Aber auch getrocknete oder frische Früchte lassen sich zu Chutneys oder fruchtigen Currysaucen verarbeiten.

Wie benutze ich Curry Englisch richtig?

  • Um die volle Geschmacksvielfalt einer Currymischung zu erleben wird der Curry, z.B. in einem Eintopf, mitgekocht oder in der Pfanne oder im Wok mit Öl oder Wasser leicht erhitzt bevor die Zutaten hinzu gereicht werden.
  • Unsere Currymischungen sind charakterlich sehr unterschiedlich im Aroma, deshalb empfehlen wir, für einen Liebhaber der authentischen Indischen Küche, unsere Sorten Curry Madras und Curry Englisch.

Welche Zutaten sind im Curry Englisch enthalten?

  • In unserem kräftigen Curry Englisch sind Kurkuma, Koriander, Ingwer, Kümmel, Bockshornkleesamen, Chilis, Nelken, Piment, Muskatnuss und Kardamom gemischt.
  • Die kräftig schmeckende Note und die nicht dominante Ingwer schärfe ist dem hohen Anteil an Kurkuma, Ingwer und Bockshornklee geschuldet und wird mit einem im Abgang enthaltenen Kardamom und Piment Geschmack untermalt.
  • Ein Currypulver Typ englisch zeichnet sich durch die Kopfnote Bockshornklee und Kurkuma aus.
  • Currymischungen gehören in Indien zu den Masala Gewürzmischungen.

 

Goldene Milch Rezept, Zaubertrank mit Kurkuma.👌

  • Mit unserem Curry Englisch wird ihre Goldene Milch zu einem Zaubertrank.
  • Mischen Sie ein Teelöffel Curry Englisch mit 150ml Vollmilch und einem Schuss Sahne oder nativem Sonnenblumenöl  und lassen Sie dieses kurz aufkochen. Warm genießen. Auch Menschen mit Lactose-Intoleranz vertragen abgekochte Milch!
  • Tipp: Die Sahne oder das Öl sind wichtig zum aufschließen der Bitterstoffe im Kurkuma.
  • Wenn Sie mögen rundet eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer diesen Gewürztrunk nach indischem Rezept ab.
  • Dieser Zaubertrank wärmt in der kalten Jahreszeit und regt Ihren Leberstoffwechsel an.

Currypaste selber machen

Currypaste selber machen

Grundlage für Ihre Currypaste: 1 Esslöffel Gewürz, 1 Teelöffel Wasser und 1 Teelöffel Öl mischen, fertig!

Unser Favorit ist Currypaste mit Butter oder Ghee selber zu mischen. Das ist in Indien die traditionelle Zubereitung um typische indische Gewürze geschmacklich aufzuschließen. In Indien war früher der Kühlschrank im Haushalt ein Luxusgut.

Aus diesem Grund wurde immer Ghee zur Zubereitung eigener Currypasten verwendet. Diese Pasten, oder italienisch Pesto, sind auch ohne Kühlung länger haltbar.
Das beste Geschmackserlebnis Ihrer Currypaste oder Masalapaste erreichen Sie mit Butter:

Etwa 100g Butter mit einem Teelöffel Curry Ihrer Wahl mischen.

Curry Qualität

Curry Qualität

Worauf sollte ich beim Kauf von Curry beachten?

  • Tipp: Wählen Sie Curry nie nach seiner schärfe aus, sondern nach der Mischung und Qualität der Gewürze. Es ist besser Sie schärfen nach Ihrem eigenen Geschmack und haben somit das beste Geschmackserlebnis.
  • Achten Sie auch auf den Gehalt an Salz und Verlängerungsmittel wie Lupinen- oder Kichererbsenmehl. Diese Verlängerungsmittel sind besonders beliebt bei Bio Gewürzmischungen. Zudem haben diese Zutaten, wie auch Knoblauch und Gemüsebrühe, in einer Curry Mischung einen negativen Einfluss auf den Geschmack und sind ein Fauxpas in jeder Indischen Familie.

Garantierte Frische & Haltbarkeit.

Garantierte Frische & Haltbarkeit.

  • Wir können Ihnen Frische garantieren und haben immer nur die aktuellen Ernten auf unserem Lager.
  • Unsere Tee- und Gewürzmischungen sind nur bei uns ohne weitere Handelsstufen zu kaufen und nach bewährten Rezepten von Drogist Bernd Niggemeier zusammengestellt.
  • Diese hochwertigen natürlichen Erzeugnisse werden von uns selbst gemischt. Dadurch können wir frische, Qualität der Lebensmittelrohstoffe und Inhalt am erfolgreichsten kontrollieren und haben damit ein Alleinstellungsmerkmal.
  • Die fertig fakturierten Packungen sind höchstens drei Monate in den Verkaufsverpackungen.
  • Falls Sie Probleme mit Schädlingsbefall innerhalb des Mindesthaltbarkeitsdatum haben, melden Sie sich bitte bei uns. Wir ersetzen Ihnen das Produkt umgehend. Bei natürlichen unbehandelten Lebensmitteln kann Schädlingsbefall vorkommen. Dieser Umstand hat nichts mit der Qualität der Lebensmittel zu tun.
Haltbarkeit unserer Gewürze & Küchenkräuter:
Das Mindesthaltbarkeitsdatum der von uns an Sie verkauften Gewürze steht auf unseren Etiketten und beträgt  bei der Abgabe an Sie zwischen drei bis vier Jahre. Die Überschreitung des Mindesthaltbarkeitsdatum ist nicht das Verfallsdatum. Gewürze, die noch gut riechen und einen ausgeprägten Geschmack vorweisen, können Sie beruhigt weiter einsetzen.
Haltbarkeit von schwarzen Tee, Früchtetee und Kräutertee:
Das Mindesthaltbarkeitsdatum der von uns an Sie verkauften Tees steht auf unseren Etiketten und beträgt  bei der Abgabe an Sie zwischen zwei bis vier Jahre. Die Überschreitung des Mindesthaltbarkeitsdatum ist nicht das Verfallsdatum. Tees, die noch gut riechen und einen ausgeprägten Geschmack vorweisen, können Sie beruhigt weiter einsetzen. Eine Ausnahme gibt es allerdings zu beachten. Das Haltbarkeitsdatum bei Heilkräutern ist auch das Verfallsdatum. Dieser Umstand ist im Arzneimittelgesetz so festgelegt. Eine längere Wirksamkeit der Arzneikräuter kann nicht garantiert werden.
Haltbarkeit von Trockenfrüchten, Nüsse und Saaten:
Das Mindesthaltbarkeitsdatum der von uns an Sie verkauften Trockenfrüchten, Nüssen und Saaten steht auf unseren Etiketten und beträgt bei der Abgabe an Sie zwischen sechs Monate und zwei Jahre. Die Überschreitung des Mindesthaltbarkeitsdatum ist nicht das Verfallsdatum. Wir empfehlen diese natürlichen Erzeugnisse innerhalb des Mindesthaltbarkeitsdatum zu verzehren. Trockenfrüchte bleiben in unseren wiederverschließbaren Tüten sehr gut haltbar. Bitte nicht im Kühlschrank, aber kühl unter 15 Grad C lagern.

Am besten hält der Geschmack unserer Gewürze, Tees und Naturkostprodukte in Gläsern mit Schraubverschluss. Das Etikett können ausschneiden und mit einem geeigneten Kleber auf dem Glas fixieren. Glas isoliert am erfolgreichsten gegen Wärme, denn Wärme und Licht mögen Gewürze nicht!

Verpackung, Lagerung & Ökologie

Verpackung, Lagerung & Ökologie

Unser ökologischer Fußabdruck betrifft uns alle!

  • Wir verpacken unsere Ware in besonders für Lebensmittel geeignete, wiederverschließbare PP- Flachbeutel, die Aromaschutz bieten und fast keine Weichmacher enthalten. Diese Flachbeutel sind nicht eingefärbt. Wir verpacken nicht mit Maschinen. Das Gewicht der Verpackung beträgt etwa 2 g.
  • Sie können die Beutel öffnen und durch den Druckverschluss weiterhin benutzen. Druckverschlussbeutel können dadurch sehr lange im Verkehr bleiben und wiederverwendet werden, welches eine wirkungsvolle Umweltschutzmaßnahme ist.
  • Damit sind Druckverschlussbeutel herkömmlichen, verschweißten oder gestanzten Beuteln gegenüber überlegen, da diese zum Öffnen aufgerissen und anschließend weggeworfen werden müssen. Wir empfehlen bei längerer Lagerung unsere Naturerzeugnisse in Gläser umzufüllen.
  • Wir verwenden keine bedruckte oder eingefärbte Tüten! Ungefärbte und durchsichtige Tüten sind leichter recycelbar. Mehr Information des BFR!
  • Vermeiden Sie beim Kauf Ihrer Lebensmittel Multilayer- Verpackungen. Diese sind in der Produktion sehr energieintensiv und faktisch nicht recyclebar.

Verpackung & Versandgewicht sparen ist unser aller Ziel.

  • Wir haben uns auch für die Druckverschlussbeutel entschieden, da sie leichter als Glas oder andere Verpackungen sind. Das hat zu Folge, dass weniger CO2 beim Versand und auf dem Weg zum Markt verbraucht wird und auch weniger Verpackungsmaterial benötigt wird.
  • Füllen Sie die Gewürze Zuhause in Schraubgläser Ihrer Wahl um. Darin sind sie besser vor Wärme isoliert und behalten länger ihr Aroma. Wichtig ist, dass Sie die Gewürze mit einem sauberen Löffel entnehmen und dosieren können und diese dunkel in den Schrank stellen.
  • Gewürze & Tees längere Zeit in Streuer oder Kunststoffbehälter lagern ist nicht sinnvoll. Im Streuer sind die Gewürze stetiger Feuchtigkeit und Wärme ausgeliefert. Die meisten Kunststoffbehälter isolieren nicht vor Wärme und enthalten “Weichmacher”.
  • Genauso sind lackierte Metalldosen für längere Lagerung nicht geeignet. Hier eine Stellungnahme des BFR über Lebensmittel-Verpackungen.

Dieses zur Zeit der beste Weg für uns und für Sie Verpackung zu sparen. Wir schauen uns immer nach neuen Möglichkeiten um und versuchen Nachhaltiger für unseren Planeten zu werden.

Bewertungen (1)

1 Bewertung für Curry Englisch kräftig & scharf

  1. P. Lehmann

    Super Mischung, das erste Mal gekauft. Bin begeistert, so lecker war meine Currysauce noch nie!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

QR Code

QR Code

QR Code

Das könnte Ihnen auch gefallen …