Angebot!

Zatar Gewürz selber machen

Ursprünglicher Preis war: 15,60 €Aktueller Preis ist: 14,00 €. inkl. MwSt

Wir mischen keine Ölsaaten in unsere fertigen Gewürzmischungen: Wird schnell muffig und schimmelt!

Diese 5 Gewürze zum Angebotspreis können Sie nur zusammen bestellen. Die einzelnen Gewürze finden Sie entweder in der Produktsuche oder auf den Linktext im Produkt klicken
Sumach Gewürz der Levante
Sumach passt zu: Zatar, Frikadellen, Lahmacun, Reis, Salate und Fisch.
Pinienkerne Sibirien
Thymian gerebelt
Sesam Samen weiß
Kreuzkümmel Cumin ganz
Grundpreis 1 kg 29,10 €

Mit diesen Gewürzen Zatar Gewürz selber machen:

Es gibt sehr viele regionale Unterschiede im Nahen Osten zum bereiten eines Zatar, auch Zaatar genannt, wird mit Olivenöl in der Levante als Beilage, Fingerfood oder Vorspeise gereicht und wurde von dort durch den Tourismus weiter verbreitet.

Gibt es fertiges Zatargewürz?

Bei uns nicht!u003cbru003eu003cstrongu003eWir verzichten in diesem Fall auf eine fertige Gewürzmischung, da ölige Saaten zu dieser Mischung gehören und wir keine ölige Saaten oder Käseprodukte in unseren Gewürzmischungen einsetzten. Diese Mischungen werden schnell ranzig und schimmeln!u003c/strongu003e

Was ist Zatar?

u003ca href=u0022https://de.wikipedia.org/wiki/Zatar_(Gew%C3%BCrzmischung)u0022 target=u0022_blanku0022 rel=u0022noreferrer noopeneru0022u003eu003cstrongu003eZataru003c/strongu003e u003c/au003eist der arabische Name für Thymian. Für Ihren Zatzar – Dip benötige Sie nur wenige Zutaten:u003cbru003eThymian, u003ca href=u0022https://de.wikipedia.org/wiki/Gerber-Sumach#Nutzungu0022 target=u0022_blanku0022 rel=u0022noreferrer noopeneru0022u003eSumachu003c/au003e, Salz, Pinienkerne, Sesam und  naturbelassenes natives u003ca href=u0022https://de.wikipedia.org/wiki/Oliven%C3%B6l#G%C3%BCteklassenu0022 target=u0022_blanku0022 rel=u0022noreferrer noopeneru0022u003eOlivenöl der Extraklasseu003c/au003e bekommen Sie nicht im Discounter. Einige, nicht so hochwertige, Varianten des Zatar – Dips werden anstatt mit Pinienkernen mit Sonnenblumenkernen hergestellt.

Grundrezept für 4 Portionen zum Zatar Gewürz selber machen:

  • 2 Teelöffel Thymian, 1 Esslöffel gehackte Pinienkerne,je 1 Teelöffel Sumach & gerösteten Sesam, 1 Teelöffel Salz, 1 Esslöffel Wasser, 1 Esslöffel Olivenöl.
  • Gut verrühren und mindestens 3 Stunden ziehen lassen.
  • Wer mag, kann noch mit etwas gequetschten Fenchel, Anis oder Cumin abschmecken.

Wie sicher festgestellt haben ist Zatar Gewürz selber machen ganz einfach und schnell.

Wie bereite ich einen Dip oder Pesto zu?

Um ein Dip oder Pesto herzustellen benötigen Sie zwei Esslöffel vom Gewürz mit je drei Esslöffel Wasser & Öl .
Wer mag, kann diese Mischung mit etwas Essig, Zucker oder einem neutralem Senf verfeinern. Diese Mischung am Besten über Nacht ziehen lassen!
Damit es schneller geht, empfehlen wir das Gewürz mit heißem Wasser vor quellen zu lassen und das Öl anschließend hinzuzufügen. Danach können Sie das Pesto schon nach etwa zwei Stunden genießen oder weiter verarbeiten. Aufbewahrt im Kühlschrank bleibt diese Mischung zwei bis drei Wochen frisch.
Für die Zubereitung mit Frischkäse, Joghurt, Schafskäse, Schmand, etc., empfehlen wir die Gewürzmischung einfach in das Milchprodukt einzurühren, ohne Öl und ohne Vorquellzeit. Dann das Gesamte zwei bis drei Stunden quellen lassen und den Dip genießen.
Wichtig: bei Frischkäse oder anderen festeren Milchprodukten muss noch eine andere Flüssigkeit wie Öl, Milch, Wasser, Mandel- oder Cashew Drink hinzugefügt werden, damit der Dip cremiger wird.
Bei natürlichen Gewürzen dauert die Zubereitung halt etwas länger! Da wir uns aber dem Slow Food verschrieben haben, ist das kein Problem.
Tipp: Dip anrühren ist immer eine kreative Tätigkeit!
Werden Sie kreativ in dem Sie einen Dip mit gerösteten Saaten wie Sesam, Pinienkerne, Cashewkerne, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, etc. zubereiten um eine neue Note zu kreieren.
Für die Naschkatzen unter uns empfehlen wir einen Dip mit Trockenfrüchten wie Datteln, Feigen, Aprikosen, etc. anzufertigen. Das wird dann ein wunderbar süßlicher Dip für Gemüsesticks oder Brot.
Unter anderem sind diese wunderbaren Möglichkeiten ein Grund, warum wir in unseren Mischungen grundsätzlich keine Ölsaaten und Käseprodukte verwenden. Zudem sind Gewürzmischungen und Würzmischungen mit Ölsaaten und Käseprodukten nicht lange haltbar und werden schnell ranzig.

Mehr Informationen zu unseren Naturprodukten

Allgemeine Fragen und Antworten zur Qualität, Verpackung, Haltbarkeit.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Zatar Gewürz selber machen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Das könnte Ihnen auch gefallen …