Einlegegewürz Wild & Sauerbraten

Einlegegewürz

Welche Zutaten sind im Einlegegewürz Wild & Sauerbraten enthalten?

  • Im Einlege & Sauerbraten Gewürz ist Piment, Pfeffer, Zwiebel, Koriander, Paprika, Wacholder, Nelken, Senf, Cassia Zimt, Ingwer, Bohnenkraut, Macis und Lorbeer enthalten.
  • Dieses Einlegegewürz ist eine kräftige und traditionelle Mischung.

Wofür verwende ich dieses Einlegegewürz ?

  • Verwenden Sie das Einlege & Sauerbraten Gewürz für Wildmarinaden, Wildbraten, Sauerbraten,  zum einlegen von Fleisch, Wild oder Tofu und für kräftiges Gulasch.
  • Benötigen Sie ein Einlege Gewürz für Fisch und Gurke schauen Sie bei unserem Einlegegewürz für Fisch & Gurke vorbei.

Wie wende ich das Einlegegewürz Wild & Sauerbraten an?

  • Kochen Sie dieses eEnlegegewürz mit etwas Wasser kurz auf. Dadurch wird das Aroma bestens aufgeschlossen.
  • Empfohlene Dosierung: 25g auf ein Liter Sud.
  • Für Sauerbraten mischen Sie 500ml Wasser und 500ml Weinessig für ein Liter Sud.
  • Für Wildbraten  verwenden Sie anstatt Weinessig 500ml Rotwein.
  • Mit dieser Rezeptur wird auch dem Veganer sein Tofu in der winterlichen Küche zubereitet!
  • Tipp: Dieses Einlegegewürz in einem Teefilter geben und im Sud mit dem Fleisch mitkochen lassen. So erhalten Sie eine perfekte traditionelle Bratensauce. Die Knochen zum Fleisch mitkochen rundet den Geschmack Ihrer Sauce ab und versorgt Sie mit wertvollen Vitaminen, Proteinen und Mineralstoffen.

Wie lange lege ich Sauerbraten oder Wildbraten ein?

  • Mindestens  zwei bis drei Tage, höchsten eine Woche, lassen Sie das Fleisch oder auch Ihren Tofu im Sud bedeckt in einer gekühlten Umgebung ziehen.
  • Je länger der Braten zieht, desto intensiver werden Farbe und Geschmack und desto kürzer wird die Garzeit.

Gänsebraten Gewürz klassisch: Ente Pute

Gänsebraten Gewürz

Gänsebraten Gewürz: Der Klassiker für Ihre Weihnachtsgans.

  • Mit diesem  Gänsebraten Gewürz  würzen Sie auch Ente, Pute und Wildgeflügel! Mit unserem Gänsebratengewürz gelingt Ihr Gänsebraten auf traditionelle Weise perfekt.
  • Häufig ist die Enttäuschung groß, wenn der Gänsebraten nicht  wie früher zu Hause schmeckt.
  • Den Gänse oder Entenbraten mit unserem Gänsebratengewürz außen und innen einreiben und etwa 2 Tage ziehen lassen.
  • Zutaten: Salz, Natrium-Glutamat, Pfeffer, Zwiebel, Basilikum, Rosmarin, Piment, Beifuß, Knoblauch, Kümmel, Muskatblüte.

Weitere Gewürzmischungen für Ihren Gänsebraten:

Bratengewürz Klassik

Bratengewürz

Bratengewürz für alle Fleischarten

  • Gewürzzubereitung
  • Ohne Salz! Eine perfekte, feine und ausgewogenen Mischung für alle Braten.
    Zutaten: Paprika, Zwiebeln, Natriumglutamat, Senfmehl, Pfeffer, Knoblauch, Kümmel, Dextrose, Bohnenkraut, Koriander, Majoran, Kurkuma, Fenchel, Bockshornklee
  • Ihre Bratensaucen gelingen hiermit auch ohne zusätzliche Aromastoffe.
  • Grundgewürz für alle Fleischarten
  • Mit Steinpilzen oder Mischpilzen geben Sie Ihrem Braten den richtigen Pfiff!
  • Für Roll- oder Spießbraten ist unser Bratengewürz traditionell die beste Wahl.

Bratengewürz traditionell westfälisch

Bratengewürz

Bratengewürz auch für Spießbraten & Bauchfleisch!

  • Gewürzzubereitung umami
  • Mit Kümmel, Pfeffer, Koriander, Knoblauch, Lorbeer, > 10% Salz, > 7% Natriumglutamat, Senfmehl
  • Tradition verpflichtet: Kräftige Mischung für durchwachsenes Fleisch. Typisch westfälisch.
  • Mit Steinpilzen oder Mischpilzen geben Sie Ihrem Braten und der Sauce den richtigen Pfiff!
Reicht ein Bratengewürz für alle Fleischarten?
Wir Empfehlen eine Gewürzmischungen nach Fleischart und deren Zubereitung des Fleisch zu wählen:

Mit unserem Bratengewürz traditionell würzen Sie Spießbraten,  Bratwurst, Schweinebraten, Rinderbraten. Zum Grillen der langsamen Art  ist dieses Bratengewürz auch für Bauchfleisch und andere fetthaltigen Fleischarten ein genialer Tipp.

Auch geräucherten Tofu würzen Sie mit diesem Bratengewürz traditionell  perfekt.

Mit welchen Gewürzen kann ich dieses Bratengewürz kombinieren?
Wir Empfehlen zur individuellen Verfeinerung Ihrer Geschmackserlebnisse: Majoran, Piment, Thymian, Muskatblüte.

Sie suchen ein Gewürz zur Herstellung Ihrer Bratwurst?

Dieses Bratengewürz, klassischer Art, würzt Ihre vor gesalzene Bratwurstrohmasse perfekt. Dosierung: Etwa einen Esslöffel je 1 kg Bratwurstrohmasse. Von westfälischem Direkterzeugern empfohlen.

Reis & Nudel Gewürz

Reis & Nudel Gewürz

Wofür verwende ich Reis & Nudel Gewürz?

  • Verwenden Sie unser Reis & Nudel Gewürz für Nasi und Bami Goreng, Reissalat auch mit Früchten, Gemüsepfanne, gebratener Reis oder Nudeln.
  • Sie können das Reis & Nudel Gewürz direkt mit dem Reis oder den Nudeln mitkochen.
  • Ungefähre Dosierung für vier Portionen zwei bis drei Esslöffel. Schmecken Sie das Gericht immer nach Ihrem Gusto ab.
  • Wenn Sie schärferen Reis oder Djuvec Reis kochen möchten verwenden Sie unser Reisgewürz pikant.

Welche Zutaten sind im Reis & Nudel Gewürz enthalten?

  • In unseren Reis & Nudel Gewürz mischen wir Zwiebeln, Karotten, Pastinaken, Knoblauch, Koriander, Kurkuma, Senfmehl, Salz < 4%, Zucker, Lauch, Fenchel, Ingwer, Bockshornklee, Chilis, Sellerie, Cumin, Petersilie, Muskatblüte und Kümmel.

Ein Rezept für Bami Goreng

  • Anzahl Portionen: Für 4 Personen, Zubereitungszeit: 45 Minuten
  • Nehmen Sie 250g asiatische Eiernudeln, etwas Salz, ein bis zwei Möhren (ca. 100g), 100g Weißkohl, eine Frühlingszwiebel, 100g Sojabohnensprossen,  je 100g Hähnchenbrust, Schweine- und Rinderfilet, drei Esslöffel neutrales Pflanzenöl (Sonnenblumenöl), zwei Esslöffel Reis & Nudel Gewürz.
  • Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung vier bis fünf Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen die Möhren waschen, putzen, schälen und in Stifte schneiden. Den Weißkohl waschen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Sojasprossen waschen und abtropfen lassen.
  • Das Hähnchenfleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Das Hähnchen-, Schweine- und Rinderfilet in dünne Streifen schneiden.
  • Ein Esslöffel Öl im Wok erhitzen, die Möhren und den Kohl ca. zwei Minuten in der Pfanne rühren. An den Rand schieben. Frühlingszwiebel, Sprossen und Reis & Nudel Gewürz im Wok ca. eine Minute lang anbraten, ebenfalls an den Rand schieben.
  • Einen weiteren Esslöffel Öl im Wok erhitzen, alle Fleischsorten darin ca. drei Minuten in der Pfanne braten und an den Rand schieben. Nudeln in dem restlichen Öl unter ständigem Rühren ca. zwei Minuten im Wok braten. Alles zusammenrühren, nach Geschmack mit Chili abschmecken.
  • Für Ihr Nasi Goreng nehmen Sie Reis!

Hackfleisch Gewürz Umami

Hackfleisch Gewürz

Hackfleisch Gewürz für Hackbraten, Klassiker der deutschen Küche

Auch die traditionelle deutsche Küche dürfen wir nicht vergessen: Es schmeckt wie bei Mutti. 😀

Der neue Marketingbegriff für dieses Gewürz aus der veganen Abteilung: Butchers Hack!

  • Der nicht scharfe und ausgewogene Geschmack Ihrer Hackfleischgerichte wird Sie begeistern.
  • Dosierung: Auf 500g Hackfleisch oder Hackfleischersatz würzen Sie mit einem Esslöffel Hackfleisch Gewürz. Salz nach persönlichem Belieben hinzufügen.
  • Für Hackbraten, Frikadellen, falscher Hase, Kohl-Rollladenfüllungen.
  • Dieses Hackfleischgewürz bereichert Ihr Geschmackserlebnis  für alle Fleischarten, vegane Tofu und anderen veganen Hackfleischersatz.
  • Hackfleisch Gewürzzubereitung mit: Paprika, Natriumglutamat = Umami, Pfeffer, Koriander, Majoran, Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch, Muskat, Zucker.
  • Für Sauce Bolognese empfehlen wir unsere Italic-Mischung!

Beifuss Strauss

beifuss

Beifuss ist als Gewürz für Ente, Gans, Schweinebraten, Grünkohl sehr gut geeignet!

Bitter Gewürz, verwendet werden die Rispen.

In der Heilkunde zur Selbstmedikation, wegen der Wirkstoffe Thujon und Kampfer, nicht empfehlenswert. Eine Kombinationsbehandlung mit klassischen Malaria Medikamenten kann unter ärztlicher Aufsicht versucht werden. Mehr Info: Wikipedia

In esoterischen Shops wird Beifuß als Artemisia Annua Tee als besonders gesund feil geboten. Leute, lasst die Finger davon wech!! 😱

In der germanischen Medizin gegen Geister.

Zum Würzen, sparsam dosiert, ist Beifuß ok.

Majoran gerebelt

majoran

Majoran ist die domestizierte Form des Oregano.

Der Aroma-komplex ist gegenüber Oregano weicher und enthält weniger Bitterstoffe.

Wie verwende ich Majoran?

  • Majoran gehört an Pilzgerichte, Bratkartoffeln, Fisch, fette Bratensaucen, Salate, Eintöpfe, Kartoffelsuppe.
  • In der Wurstherstellung, auch für Sojawürstchen, ist Majoran unverzichtbar.
  • Kombiniert wird Majoran häufig mit Bohnenkraut, Rosmarin und Thymian, Muskat und Kümmel.
  • Majoran verbessert die Verdauung von fetten Speisen.

Bohnenkraut gerebelt

Bohnenkraut wird auch Pfefferkraut, Bergminze, Chubritza genannt.

  • Nicht nur in der traditionellen Küche wird Bohnenkraut zu:
  • Bohnengerichten, Eintöpfe, fette Braten eingesetzt.
  • Das stark würzende Aroma wird auch in der natriumarmen Diätküche geschätzt.

Mein Tipp: Bohnenkraut ist eines der wichtigsten Küchenkräuter! Es ist auch ein Grundgewürz für die Balkan- & griechische Küche.

Mehr Informationen bei Wikipedia

Zimtblüte

Zimtblüte, das vergessene Gewürz.

  • Ein vielfältiges und unvergessliches Geschmackserlebnis: Von Zimt über Nelke bis Pfeffer. Zimtblüten haben eine leichte, feine Schärfe und sind zimtig – süß.
  • Zimt in allen Variationen gehört zu den wärmenden Gewürzen.
  • Im Tee, besonders im schwarzen Tee mit Milch, Chai Latte, schmecken Zimtblüten besser als Zimtstangen.
  • Gemahlene Zimtblüten kaufen? Wir empfehlen, da Zimtblüten sparsam eingesetzt werden, 3-4 Zimtblüten zu mörsern und dann den Speisen & Getränken zu zugeben.

Weitere Bezeichnungen für Zimtblüten:

  • Cassiae Flor. tot. Cinnamomum aromaticum
  • Mehr Informationen über den [wiki base=”DE”]Zimtbaum[/wiki]

Wie verwenden Sie Zimtblüten?

  • Zimtblüten werden in der asiatischen und orientalischen Küche gerne in Suppen und Saucen verwendet.
  • In der europäischen Küche gehören Zimtblüten zu den vergessenen Gewürzen. Sehr schön aromatisch in aufgesetzten Likören und Rumtopf! Im Punsch, anstatt Nelke, rundet den Glühwein ab.
  • In Marinaden zu Braten und Wild, zusammen mit ganzen Muskatblüten, halte ich Zimtblüten für unverzichtbar.
  • Pasteten und Desserts, werden geschmacklich in der Haute-Cuisine mit Zimtblüten verfeinert.

Wildgewürz Westfalen

wildgewürz westfalen

Wildgewürz  Westfalen, Tradition aus alten Zeiten.

  • Gewürzzubereitung aus: Wacholderbeeren, Rosmarin, Natriumglutamat, Kümmel, Pfeffer, Lorbeer, Thymian, Steinpilzpulver, Senfmehl, Dextrose, Salz (5%), Koriander, Zwiebel, Würze aus Reis & Weizen, Petersilie.
  • Dieses westfälische Wildgewürzmischung eignet sich besonders gut auch für Bratensaucen & Gulasch.
  • Der feine Steinpilzgeschmack rundet das Geschmackserlebnis  hervorragend ab.
  • Die Knochen immer in der Sauce oder Suppe mit kochen!
  • Vergessen Sie nicht das Suppengrün

Grillbutter Gewürz

grillbutter

Grillbutter Gewürz, sehr vielseitig!

  • Gewürzzubereitung mit: Zutaten: Paprika, Pfeffer, Petersilie, Salz < 12% , Knoblauch, Chilis, Zwiebeln, Sellerie, Rapsöl, Schnittlauch Süßholz, Karotten,, Lauch, Pastinaken, Dill, Liebstöckel, Tomaten.
  • Auch für Braten, Marinaden und Pulled Pork.

Zum nachwürzen Grillbutter selber machen:

  • Grillbutter: 1 Esslöffel mit 200g Butter.
  • Grillsauce: 1 Esslöffel in 1 Becher Crème fraîche verrühren
  • Marinade: 1 EL. Gewürz mit je 1 EL Wasser & Öl oder anrühren. Möchten Sie einen rauchiges Aroma erzeugen, nehmen Sie noch 1 Messerspitze Rauchsalz dabei.
    Diese Grundmischung kann man, nach Belieben, mit braunem Zucker oder Honig, verfeinern. Beliebt sind auch „Fruchtmarinaden“. Bei Fruchtmarinaden ersetzten Sie Wasser und Zucker durch den Fruchtsirup Ihrer Wahl! Empfehlenswert sind Ahornsirup, Kirschsirup, Cranberrysirup und Rababersirup.
    So entsteht Ihre individuelle Grillmarinade.
  • Für Grillsportler ist dieses Grillgewürz unverzichtbar!

Wildgewürz Klassik

wildgewürz westfalen

Wildgewürz – Klassik

Welche Gewürze sind enthalten?

Gewürzmischung aus Wacholderbeeren, Rosmarin, Pfeffer, Lorbeer, Thymian, Piment.

Für welches Fleisch kann ich dieses Wildgewürz benutzen?

Sie können Niederwild, wie Kaninchen, Wildgulasch und Reh, mit dieser Gewürzmischung wunderbar zubereiten. Diese Gewürzmischung eignet sich auch sehr gut für Bratensaucen, Gulasch und Pasteten.

Selbst Tofu lässt sich hervorragend damit würzen. Fügen Sie ein wenig Rauchsalz hinzu. Das rundet den Geschmack gut ab.

Wie dosiere ich dieses Gewürz für Wildfleisch?

Sie können etwa 500g Wild mit ein bis zwei Esslöffel Gewürz marinieren und dann langsam im Sud köcheln lassen.

Unser Tipp zur Verfeinerung Ihrer Wildgerichte:

Etwas Zimt und Orangenschale oder Zitronenschale gibt Ihrem Wildfleisch eine besondere Note.

 

 

Eis Pfeffer

Eis Pfeffer für Ihre Gewürzmühle

  • Zutaten: 75% Meersalz, Pfeffer, Paprikaflocken, Koriandersamen, Sesam, Senfkörner,  Zwiebeln, Knoblauch-flocken.
  • Ideal zum Nachwürzen in der französischen Küche, bei Fisch und Salaten.
  • Auch für Brasilbraten im Teigmantel oder Steaks.

Pilze gemischt 50g

Getrocknete Pilze sind zum würzen auch in der Vollwerternährung wichtig.

100g Pilze entsprechen 1000g Frischgewicht!
Zutaten: Champions, Steinpilze, Herbsttrompeter, Nelkenschwindlinge.
Kräftige, ausgewogene Geschmacksabrundung für Gemüse-Pilzgerichte, Suppen und Saucen, Braten.

Muskatnuss & Macis in allen Variationen

muskatnuss

Muskat, bei vielen Speisen der Kick zum vorzüglichen Geschmack👌

  • Muskatnuss sollte möglichst frisch gemahlen/ gerieben werden.
  • Wir führen nur ganze Nüsse in bester und größter Qualität: 80/85er, original Siau/ Ambon!
  • In der traditionellen Küche ist Muskat mit seinem komplexen Aromen sehr vielseitig.
  • Mit Muskatnuss  zu Suppen, Gemüse, Saucen, in der Weihnachtsbäckerei und Wild sparsam würzen.
  • Mehr über Muskatnuss.

Muskatblüte, oder auch Macis genannt, hat ein feineres Aroma

  • Einige ziehen Macisblüte der Muskatnuss für Suppen, Saucen und zum Einlegen von Sauerbraten und Wild vor.
  • Auch in der Wurstherstellung wird Macis verwendet.
  • Zum Backen, bei Stollen und Lebkuchen, wird Muskatblüte sparsam eingesetzt.
  • Ein Klassiker in der Verwendung von Muskatblüte ist das Hühnerfrikassee, Hühnerbrühe oder Hühnersuppe.
  • Von vielen vergessen, aber traditionell und unglaublich lecker. Einmal verwendet und nie mehr ohne gekocht!

Koriander Samen & Blätter

koriander

Koriandersamen werden in der europäischen Küche bevorzugt

Als Brot- und Backgewürz,  auch in der Weihnachtsbäckerei, ist Koriander- Samen unverzichtbar. Koriander wird weltweit in allen Kochkulturen verarbeitet.

Das unverwechselbare Aroma des Koriander- Samen hat nichts mit dem scharf-seifigem Aroma der Koriander- Blätter zu tun!

  • Einlegegewürz in Mischungen für: Wild, Sauerbraten, Fisch
  • Als Einmachgewürz für Gurken und anderes Gemüse ist Koriander unverzichtbar
  • In der orientalischen Küche wird Samen und Kraut verwendet.
  • Koriander ist auch ein mildes Mittel gegen Blähungen.
  • Korianderblätter nennt man wegen des seifigen Geschmacks auch “Wanzen-Kraut”

Korianderblätter gerebelt:

Hauptsächlich würzen Sie mit  Koriander- Blätter die asiatischen Küche in Thailand zu  Suppen, Saucen und Fisch.

Getrocknete Koriander- Blätter sind im Aroma ähnlich unserer Petersilie.

Estragon france extra grün

estragon

Estragon Gewürz der feinen Küche.

  • Extra grüner und aromatischer französischer Estragon!
  • Das Aroma von Estragon erinnert uns an einen Hauch von Fenchel und Anis.
  • In Südwestdeutschland wird Estragon auch Bertram genannt. Der lateinische Name für Estragon ist Herba dracunculi.

In welchen Speisen  verwenden wir Estragon?

  • Suppen, Omelettes, Fisch, Möhren, Tomaten, Pilze, Kalb, Lamm-und Sauerbraten werden mit Estragon gewürzt.
  • In der französischen feinen Küche besonders im Elsass und Südwestdeutschland, wird Estragon als Feingewürz für zarte Geflügelgerichte und auf Sauerrahm oder auf Mayonnaise basierende Kräutersaucen eingesetzt.
  • Eine interessante Würzkomponente ist Estragon in Kombination mit Lorbeerblättern, Kerbel und Petersilie zu Spargel. Einem Liter Spargelwasser geben wir je 1 gehäuften Teelöffel Estragon, Petersilie und Kerbel mit  2 Lorbeerblätter hinzu. Wir salzen das Spargelwasser mit einem Teelöffel Salz und geben einen Spritzer Zitronensaft hinzu. Die Spargelsauce würzen wir separat, damit das authentische Spargelaroma nicht verhunzt wird. Mit Gemüsebrühe Spargel zu zubereiten ist die einfache deutsche Lösung, erzeugt aber nur den deutschen standardisierten  Einheitsgeschmack

Mehr Informationen bei Wikipedia

Kürbiskerne Steiermark

Kürbiskerne Steiermark

Kürbiskerne aus der Steiermark sind die Besten!

  • Sehr gesunde & vielseitig verwendbare Kürbiskerne zu: Brot, Salate, Suppen, Gemüsepfannen.
  • Die aromatisch-nussigen Kerne sind in einer ausgewogenen Vollwerternährung besonders beliebt. – ob ins Brot hinein gebacken, als Snack zum Knabbern, als Salatgarnitur oder zu Öl gepresst im Dressing finden sie ihren Weg häufig in die Salatschüssel.
  • Weltweit werden die besten Kürbisse zur Ernte von Kürbiskernen  in der Steiermark angebaut.
  • Energie: 234 kj, 565 kacl, Fett: 45,6g gesättigte Fettsäuren: 9,6g Kohlehydrate: 14,2g, davon Zucker; 1,3g, Ballaststoffe: 8,7g, Protein: 24,4g
  •  Herkunft Österreich:

Der Steirische Ölkürbis (Cucurbita pepo subsp. pepo var. styriaca) ist eine Varietät des Gartenkürbis, bei dem durch eine Mutation die Verholzung der Samenschale unterbleibt. Die weiche Konsistenz der Samen (Kürbiskerne) ermöglicht eine effiziente Pressung des Kürbiskernöls. Im Durchschnitt wiegt ein reifer Ölkürbis 8 bis 10 Kilogramm. Junge Früchte sind dunkelgrün und verfärben sich zur Reife nach gelb-orange. Quelle Wikipedia

Kann ich Kürbiskerne erhitzen?

  • Diese Kürbiskerne aus der Steiermark empfehlen wir nicht zum Braten oder Frittieren. Das Kürbiskernöl hat einen sehr niedrigen Rauchpunkt von 120 ° C und wird bei Hitze rasch zersetzt . Die wertvollen ungesättigten Fettsäuren, Flavonoide und der gute Geschmack werden dabei zerstört. In Brot eingebacken verlieren alle Kürbiskerne ihren Geschmack und werden bitter!

Kumquats Zwergorangen

kumquats Zwergorangen

Kumquats sind in der Haute-Cuisine  eine der wichtigen Zutaten!

  • Zutaten: Kumquats (56%), Zucker (42,99%), Zitronensäure E330 (1%),
    Schwefeldioxid E220 (0,01%)
  • Kumquats sind getrocknet besonders lecker, denn so entfalten sie ihren fruchtig-herben Geschmack am besten. Leicht gezuckert schmecken sie bestens im Müsli und als Snack zwischendurch.
  • In der chinesischen Küche werden diese Zwergorangen gerne zu Ente in der Sauce eingesetzt.
  • Besonders empfehlen wir in Scheiben geschnittene Früchte zu Wildbret, Gänsebraten, Ente und in der chinesischen Küche.
  • Auch Desserts verfeinern Sie perfekt mit Kumquats.
    Kumquats, auch Zwergorangen genannt, sind eng mit den Zitruspflanzen verwandt und stammen ursprünglich aus Asien, finden sich heute aber auch in Amerika und Afrika.
  • Die Kumquats sind pflaumenförmig, bis 5 cm lang und haben eine gelb-orangene Schale, die ähnlich wie bei Zitronen mit vielen Poren versehen ist. Schale und Kerne der Kumquats werden zusammen mit dem Fruchtfleisch verzehrt, wobei die Schale herb-süßlich und das Fruchtfleisch bitter-säuerlich schmecken. Sie enthalten viel Kalium und etwas Kupfer und sind besonders reich an Vitamin C.
  • Die ätherischen Öle in der Schale lassen die Kumquats herrlich duften.
  • Weiterhin verzehren Sie Kumquats roh, eingelegt und in Konfitüren.
  • Nährwerttabelle: BE: 4,8 Kcal: 356 Kj: 1495,2 Protein: 2,48g, Fett 0,79g Kohlenhydrate 55,62g davon Zucker 74,97g Ballaststoffe 2,17g

Pilzgewürz

pilzgewürz

Pilzgewürz, eine Mischung mit Steinpilzen

Packung enthält  90g

  • Gewürzzubereitung mit Natriumglutamat, Kümmel, Steinpilzpulver, Senfmehl, Dextrose, Salz (7%), Koriander, Pfeffer, Zwiebel, Würze, Petersilie
  • Hervorragend für: Pilzgerichte, Pilzsaucen, Bratensaucen, Gemüse, Eintöpfe geeignet.
  • Alternativ kann man unser Tessiner Gewürz ohne Glutamat verwenden.

 

 

Grillgewürze Set

Grillgewürze Set mit drei verschiedenen Grillklassikern

Mit diesen Barbecue Gewürzen gelingen Ihre Grillrezepte perfekt. Für Grillsportler und die es werden möchten, ist dieser Grillgewürze Set unverzichtbar. Diese Gewürzmischungen passen nicht nur zu Fleisch! Auch vegane Grillkreationen mit Tofu, Sojawürstchen und Getreidebratlungen bekommen ein angenehmes Grillaroma.

Grillanleitung und einfache Grillrezepte sind auch dabei

Grillbuttergewürz pikant:

  • Auch für Braten, Marinaden und zum nachwürzen von Fleischgerichten aller Art:
  • Grillbutter: 1 Esslöffel mit 200g Butter.
  • Grillsauce: 1 Esslöffel in 1 Becher Crème fraîche verrühren
  • Marinade: 1 EL. Gewürz mit je 1 EL Wasser & Öl oder anrühren. Möchten Sie einen rauchiges Aroma erzeugen, nehmen Sie noch 1 Messerspitze Rauchsalz dabei.
  • Diese Grundmischung kann man, nach Belieben, mit braunem Zucker oder Honig, verfeinern. Beliebt sind auch „Fruchtmarinaden“. Bei Fruchtmarinaden ersetzten Sie Wasser und Zucker durch einen Fruchtsirup Ihrer Wahl! Empfehlenswert sind Ahornsirup, Kirschsirup, Cranberrysirup und Rhabarbersirup.
    So entsteht Ihre individuelle Grillmarinade.

Rauchsalz Hickory:

  • Rauchsalz für deftige Eintöpfe, Bratkartoffeln, Grillfleisch und Grillfisch.
  • Sie können in Rezepten, mit geräuchertem Paprika oder Chili, auch mit ihrem Paprika und Rauchsalz abschmecken!

Steak & Grillgewürz, der Klassiker:

  • Grundrezept Für Marinaden: 1 EL. Gewürz mit je 1 EL. Wasser & Öl anrühren. Möchten Sie einen rauchiges Aroma erzeugen, nehmen Sie noch eine Messerspitze Rauchsalz dazu.
  • Diese Grundmischung kann man je nach Belieben mit braunem Zucker oder Honig verfeinern. Beliebt sind auch „Fruchtmarinaden“
  • Bei Fruchtmarinaden ersetzten Sie Wasser und Zucker durch den Fruchtsirup Ihrer Wahl! Empfehlenswert sind Ahornsirup, Kirschsirup, Cranberrysirup und Rhababersirup.
  • Dieses Grillgewürz wird auch Magic Dust genannt. Hier wird die süße Geschmackskomponente mit Zucker hervorgehoben.

Lebkuchen- & Pfefferkuchengewürz

Lebkuchengewürz

Lebkuchengewürz fein gemahlen

  • Zutaten: Zimt, Anis, Nelke, Fenchel, Piment, Macis
  • ½ Beutel für 1kg Mehl.
  • Lebkuchen backen: 1kg Mehl, 800g Honig (gut Heiß machen), 600g gehackte Mandeln, 400g Zucker, 200g Orangeat, 100g Zitronat, 7g Hirschhornsalz (Ammonium), 25g Gewürzmischung. Siehe Rezept unten.
  • Pfefferkuchen backen Sie mit dem gleichen Rezept. Zusätzlich geben sie auf 1kg Mehl einen bis zwei Teelöffel fein gemahlenen weißen Pfeffer hinzu.
  • Auch Gewürzkuchen, Honigkuchen und Apfelkuchen gelingt mit unserem Lebkuchen Gewürz besonders gut.

Einfach ist meistens besser: Dessertzucker selbst gemacht:

  • Lebkuchengewürz 20g mit 100g Zucker mischen. In Ihrem Müsli und Porridge, im Winter, ist unser Lebkuchengewürz eine wärmende Zutat. 🔥
  • Als Bratapfelgewürz sparsam über Bratäpfel vor dem braten, gestreut ist unser Lebkuchengewürz auch bei Kindern beliebt.

Viele Stromberger Landfrauen verwenden unser Lebkuchengewürz für ihre Pflaumen Kreationen. 👍

Latwerge (lateinisch Electuarium, deutsch auch Leckmittel) ist eine eingedickte Saft-Honig-Zubereitung und fand als Arzneiform besonders in der Medizin des Mittelalters Verwendung. Latwergen enthalten als Arzneimischung in Form eines steifen Breis zur oralen Einnahme neben den verschiedenen Arzneidrogen stets Honig. In der Volkssprache des 19. und 20. Jahrhunderts steht Latwerge (mit dialektalen Formen wie Latwäre und ähnlich) hingegen oft für Süßspeisen von latwergenähnlicher Konsistenz wie Pflaumenmus[1] oder für sirupartig eingekochten Saft von Früchten,[2] ja sogar für (ältere Formen der) Marmelade.[3]

Quelle Wikipedia

 

Ajowan

Ajowan hat ein starkes Thymian-Aroma.

  • Ajowan Früchte schmecken brennend-aromatisch nach Thymol.
  • Die Aromen des Ajowans sind eher fett- als wasserlöslich. Sinnvoll ist es deswegen, die Samen zunächst kurz in Butter oder Öl anzubraten und diese Zubereitung dann dem Essen beizumengen. Die Wirkstoffe werden so gelöst und besser im Gericht verteilt. Das Aroma wird spürbar verstärkt.
  • Ätherisches Thymianöl wird aus Ajowan Samen hergestellt.
Mit welchen Gewürzen kann ich Ajowan kombinieren?
Wir Empfehlen zur individuellen Verfeinerung Ihrer Geschmackserlebnisse: Kreuzkümmel, Bockshornklee oder Schabzigerklee, Muskatnuss oder Muskatblüte, Koriandersamen, Senfsamen, Fenchel, Kardamom, Nelke, Chili, Zimt. Oder Sie würzen einfach mit  unserem Curry englisch.
Mit welchen Gewürzen kann ich Ajowan ersetzen?
Wir Empfehlen zur individuellen Verfeinerung Ihrer Geschmackserlebnisse: Wahlweise ist Thymiankraut als elaboriertere Alternative zu benutzen!

Häufig wird Ajowan im deutschen Sprachraum auch mit der Bezeichnung Königskümmel versehen. Das ist allerdings eine falsche Übersetzung und führt zu Irritationen. Der Begriff Königskümmel wird auch für Cumin verwendet. In diesem Zusammenhang  empfehlen wir den Begriff Königskümmel gar nicht zu verwenden. Leider werden viel kruden Begriffe zu Gewürzen  immer wieder, besonders von Fernsehköchen publiziert um ein Alleinstellungsmerkmal zu erzeugen: Marketing

 

Würzen mit [wiki]Ajowan[/wiki]:

In der indischen Küche dient Ajowan zum Würzen von stärkehaltigen Gemüse wie Kartoffeln und Hülsenfrüchte. Verwendet wird Ajowan auch in der ayurvedischen Ernährung und Esoterik.

  • Ajwaini Aloo
  • Indisches Fladenbrot
  • Tawa Panir
  • Tarka Dal

Café de Paris milde Kräutermischung, klassisch francé

Cafe de Paris

Wofür verwende ich das Café de Paris?

  • Café de Paris ist die klassische Mischung für Kräuterbutter, Kräuterquark und Kräuterdip.
  • Verwenden Sie Café de Paris für Kräutersaucen, Salate, feines Gemüse, Käse, Gratin, Rührei und Dip.
  • Diese  universelle Gewürzmischung gehört zu den vielseitigsten Gewürzmischungen überhaupt! Deswegen benutzen Sie ihn, wozu es Ihnen gerade gelüstet.
  • In der Haute Cuisine, die seit 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, ist die Kräutermischung Café de Paris genau so verbreitet wie die fertige Gemüsebrühe in der deutschen Küche.
  • Tipp: Fertig gekochtes Gemüse im Topf mit Butter und Café de Paris kurz zerfließen lassen und es entsteht eine wunderbare Marinade.
  • Spargelsaucen werden mit dieser französischen Gewürzmischung exzellent. Oder den Spargel in der Pfanne mit Butter und Café de Paris braten!
  • Für pikante Kräuterbutter empfehlen wir unsere Grillbutter Mischung.

Welche Zutaten sind im Café de Paris enthalten?

  • In unserem universellen Café de Paris mischen wir Dextrose, Petersilie, Paprika, Schnittlauch, Salz, Zwiebeln, Knoblauch, Kurkumawurzel, pflanzliches Öl, Basilikum, Majoran, Oregano. Das Öl wird benötigt, damit die Gewürze nicht verklumpen.
  • Unser Café de Paris ist auf Kräuter Basis und schmeckt wunderbar kräuterig, mild.

Kräuterpfeffer mit Zwiebeln

Kräuterpfeffer mit Zwiebel

Welche Zutaten sind im Kräuterpfeffer mit Zwiebeln enthalten?

  • In unserem Kräuterpfeffer mit Zwiebeln mischen wir Pfeffer, Zwiebeln, Paprika, Liebstöckel, Salz <12% und Natriumglutamat.
  • Diese Mischung schmeckt pfeffrig, würzig, zwiebelig und leicht scharf.

Wofür verwende ich den Kräuterpfeffer mit Zwiebeln?

  • Der Kräuterpfeffer mit Zwiebel passt zu Fisch, kräftigem Gemüse, Braten, Steak, Fleischgerichte, Wild, Suppe und Eintöpfen.
  • In der mitteleuropäischen Küche ist die Mischung Tradition und unverzichtbar.

Curry Madras typisch indische Currymischung

Curry Madras

Welche Zutaten sind im Curry Madras enthalten?

  • In unserem milden Curry Madras sind Koriander, Kurkuma, Senfmehl, Chilis, Cumin, Bockshornklee, Fenchel, Kümmel und eine Prise Salz gemischt.
  • Die fruchtig, mild schmeckende Note und das weiche Aroma ist dem hohen Anteil an Koriander und Cumin (Kreuzkümmel) geschuldet und wird mit einem im Abgang enthaltenen Bockshornklee und Fenchel Geschmack untermalt.
  • Currymischungen gehören in Indien zu den Masala Gewürzmischungen.

Wofür verwende ich Curry Madras?

  • Sie können Curry Madras hervorragend für fruchtige Currysaucen, Chutneys, Suppen, zu Fleisch- und Fischgerichten, zum Fleisch Marinieren oder anbraten, Eintöpfe, Suppen, Gemüsepfannen, Gemüsegerichten und bei Hülsenfruchtgerichten einsetzten.
  • Curry ist wunderbar einsetzbar für Geschmacksabrundungen anstelle von deutschen Fertigbrühen.
  • Um eine fruchtige Currysauce zu erhalten, können Sie mit Bananen-, Ananas-, Mangosaft, Konfitüre oder Fruchtsirup ein wunderbares Geschmackserlebnis erzielen.
  • Aber auch getrocknete oder frische Früchte lassen sich zu Chutneys oder Fruchtsaucen verarbeiten.
  • Rezept für ein Curry Frucht Dip: Lösen Sie ein Teelöffel Curry mit einem Teelöffel neutralem Öl  auf und mischen dieses mit einer zerquetschten Banane. Schmecken Sie alles mit einem Spritzer Zitrone ab. Bei Bedarf mit etwas Wasser verlängern. Diese Zubereitung können Sie nun zum kochen oder als Curry- Bananen Dip verwenden.

Wie benutze ich Curry Madras richtig?

  • Um die volle Geschmacksvielfalt einer Currymischung zu erleben wird der Curry, z.B. in einem Eintopf, mitgekocht oder in der Pfanne/ im Wok mit Öl oder Wasser leicht erhitzt bevor die Zutaten hinzu gereicht werden.
  • Unsere Currymischungen sind charakterlich sehr unterschiedlich im Aroma, deshalb empfehlen wir, für einen Liebhaber der authentischen Indischen Küche, unsere Sorten Curry Madras und Curry Englisch.

Worauf sollte ich beim Kauf von Curry beachten?

  • Tipp: Wählen Sie Curry nie nach seiner schärfe aus, sondern nach der Mischung und Qualität der Gewürze. Es ist besser Sie schärfen nach Ihrem eigenen Geschmack und haben somit das beste Geschmackserlebnis.
  • Achten Sie auch auf den Gehalt an Salz und Verlängerungsmittel wie Lupinen- oder Kichererbsenmehl. Diese Verlängerungsmittel sind besonders beliebt bei Bio Gewürzmischungen. Zudem haben diese Zutaten, wie auch Knoblauch und Gemüsebrühe, in einer Curry Mischung einen negativen Einfluss auf den Geschmack und sind ein Fauxpas in jeder Indischen Familie.

Goldene Milch, Zaubertrank mit Kurkuma?

  • Mit unserem Curry Englisch wird ihre Goldene Milch zu einem Zaubertrank:
  • Mischen Sie ein Teelöffel Curry Englisch mit 150ml Vollmilch und einem Schuss Sahne oder nativem Sonnenblumenöl  und lassen Sie dieses kurz aufkochen. Warm genießen. Tipp: Die Sahne oder das Öl sind wichtig für die Bitterstoffe im Kurkuma.
  • Wenn Sie mögen rundet eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer diesen Gewürztrunk nach indischem Rezept ab.
  • Dieser Zaubertrank wärmt in der kalten Jahreszeit und regt den Leberstoffwechsel an.

Ingwer Wurzel gemahlen & geschnitten

Ingwer indikation

Ingwer wird weltweit in der Küche verwendet.

  • Mit Ingwer werden Kürbis, Fisch, Wildmarinaden und Sauerbraten eingelegt.
  • Ingwerwurzel ist ein wichtiges Backgewürz in der Weihnachtsbäckerei.
  • Für Glühwein und in wärmenden Teemischungen ist die Ingwerwurzel eine Grundlage. Als Ingwertee oder Ingwerwasser empfehlen wir Ihnen unseren Ingwer geschnitten.
  • In Curry-Mischungen darf Ingwer nicht fehlen.
  • Die asiatischen Küche ist ohne Ingwer nicht denkbar. Einige Gerichte wären ohne Ingwer gar nicht genießbar.
  • Liköre, Brände und Glühwein bekommen erst durch Ingwer ihren außergewöhnlichen Geschmack und stärken den Magen. Besonders beliebt ist Ingwertee mit Zitrone als Erfrischungsgetränk.
  • In der Medizin hat Ingwer immer schon eine heraus ragende Stellung: Reise- & Seekrankheit, Erkältungen, Magenbeschwerden.
  • Ingwer gehört zu den wärmenden Gewürzen und ist, neben Pfeffer, das meist verwendete Gewürz.

Wie bereite ich Ingwertee zu?

  • Ingwertee selber machen ist einfach:
  • Einen gestrichenen Esslöffel Ingwerwurzel geschnitten  mit einem Liter Wasser kurz aufkochen und nach etwa 10 Minuten abgießen.
  • Dieser Teeaufguss ist kalt oder heiß ein belebendes Teegetränk.
  • Verfeinern Sie, je nach Ihren Vorlieben diesen Ingweraufguss mit Zitrone, Orange oder Honig.

Knoblauch fein & grob geschnitten

Knoblauch fein

Wofür verwende ich den getrockneten Knoblauch?

  • Getrockneter Knoblauch eignet sich wunderbar zum Abschmecken und Nachwürzen von Saucen, Suppen, andere deftige Gerichte und auch Knoblauch Butter gelingt wunderbar.
  • Tipp: getrocknete Gewürze sind immer intensiver als frische, deswegen mit der Dosierung aufpassen!
  • Ganz fein gemahlen “versteckt” sich der getrocknete Knoblauch, vor Kindern und nicht Liebhabern, in jedem Gericht und gibt trotzdem einen kräftigen Geschmack ab.
  • Grob getrockneter Knoblauch gibt am besten sein volles Aroma beim mitkochen ab, zum Beispiel bei Gerichten im Backofen oder Schmorbraten.

Was gibt es noch wissenswertes über getrockneten Knoblauch?

  • Knoblauch gehört zu den meisten verwendeten Gewürzen weltweit!
  • Knoblauch enthält einen hohen Anteil an natürlichem Schwefeldioxid.
  • Marcumar Patienten sollten Knoblauch nur in der normalen Ernährung sparsam einsetzten, nicht als Heilmittel!
  • Besonders die Wirkung gegen Vampire und dem bösen Blick ist bei Knoblauch hervorzuheben.
  • Mehr Infos bei Wikipedia

Paprikaflocken rot , edelsüß

Paprikaflocken

Wofür verwende ich rote Paprikaflocken?

  • Unsere fruchtig, aromatischen und edelsüßen Paprikaflocken verwendet man bei Salaten, Saucen, Braten, Gemüsepfannen, Dips, fruchtige Steaksaucen und Suppen.

Was sollte ich bei der Verwendung beachten?

  • Bei der Verwendung ist wichtig, dass die Paprikaflocken vorm Gebrauch eingeweicht werden oder im Gericht mitgekocht werden.
  • In Saucen und Suppen reduzieren die Paprikaflocken die Flüssigkeit.
  • Wenn Sie Flüssigkeit reduzieren wollen mit tomatigem Geschmack, verwenden Sie unsere Tomatenflocken oder Tomatenchips.
  • In der türkischen Küche: Pul Biber süß

Tamarindenpaste

tamarinde Pulpe

Tamarindenpulpe – Tamarindenpaste

  • Tamarinde wird auch als indische Sauerdattel bezeichnet.
  • Unsere Tamarindenpulpe ist stark konzentriert.
  • Sie stellen Ihre Paste mit etwas Wasser, in der Konsistenz Ihrer Wahl, selbst her.
  • Tamarindenmark wird auch als Geschackskorringens in Arzneien verwendet.
  • In der asiatischen Küche ist Tamarinde eine wichtige Zutat in Currygerichten.

Tamarinde, gibt auch unserer heimischen Küche, eine interessante Note:

  • Steaksaucen, Bratensaucen und Tofu sind hier nur einige Beispiele.
  • In der konzentrierten Form ist Tamarindenpaste sehr lange haltbar.
  • Tipp: Als Ersatz für Tamarinde empfehlen wir auch Datteln oder unser heimisches Rübenkraut mit etwas Essig ansäuern.

 

Sternanis ganz & gemahlen

sternais kaufen

Sternanis ganz wird gerne zu adventlichen, duftenden Dekorationen eingesetzt.

Sternanis kaufen Sie hier in unübertroffener Frische. Sternanis immer sparsam einsetzen.

Wozu verwende ich Sternanis?

  • Glühwein & Punsch, China-Küche, Einlegegewürz für Wild und Braten.
  • Zum würzen und für Tee verwenden Sie ganzen Sternanis. Dosierung: 1 Anisstern auf 500 ml Flüssigkeit
  • Zutat in Weihnachtstee. Sternanis nicht pur als Tee trinken!
  • Backzutat bei weihnachtlichem Gebäck. Hier nehmen Sie gemahlenen Sternanis. Wenn Sie Ihre Backgewürze selber zusammenstellen empfehlen wir auf 500g Mehl 2 Messerspitzen  Sternanis.

Zwiebeln getrocknet fein, grob, geröstet

Zwiebeln fein

Wofür benutze ich die getrockneten Zwiebeln?

  • Getrocknete Zwiebeln eignen sich wunderbar zum Abschmecken und Nachwürzen von Saucen, Suppen und andere deftige Gerichte.
  • Ganz fein gemahlen “verstecken” sich die getrockneten Zwiebeln, vor Kindern und nicht Liebhabern, in jedem Gericht und geben trotzdem einen kräftigen Geschmack ab.
  • Geröstete Zwiebeln sind Natur geröstet mit 5% Öl und sind perfekt beim selbst gemachten Burger als Geschmacks Kick.
  • Grobe Zwiebel geben am besten ihr volles Aroma beim mitkochen ab, zum Beispiel bei Gerichten im Backofen oder Schmorbraten.
  • Tipp: getrocknete Gewürze sind immer intensiver als frische, deswegen mit der Dosierung aufpassen!

Welche unterschiedlichen Varianten gibt es von den getrockneten Zwiebeln?

  • In unserem Sortiment befinden sich drei verschiedene Varianten von Trockenzwiebeln: Ganz fein gemahlen als Zwiebelpulver, grob geschnitten und geröstet.

Was muss ich bei der Aufbewahrung beachten?

  • Die gemahlenen Zwiebeln neigen zum verklumpen. Dieses Merkmal ist kein Qualitätsmangel sonder ist ganz normal. Am besten im Glas aufbewahren.

Steinpilze Scheiben & gemahlen

Steinpilze

Steinpilze schmecken erst getrocknet gut würzig

  • Wir führen nur geprüfte Steinpilze von anerkannten, zertifizierten Importeuren. Keine Schmuggelware!
  • 100g Pilze entsprechen 1000g Frischgewicht!
    Trocknen ist sicher die beste Konservierung für Pilze. Steinpilze entfaltet ihr köstliches Aroma durch den Trocknungsvorgang noch intensiver als im frischen Zustand.
  • Zubereitung: Schnell und problemlos in der Mikrowelle:
    Die Pilze in reichlich Wasser ca. 5 Minuten in der Mikrowelle weich garen. Wichtig: So viel Flüssigkeit nehmen, dass man die getrockneten Steinpilze untertauchen kann
  • Traditionell: Die getrockneten Pilze in genügend lauwarmem Wasser 15 – 30 Minuten einweichen und quellen lassen, auch über Nacht möglich. Anschließend abgießen und dann wie Frischpilz einsetzen.
  • Tipp: Das Einweichwasser aufbewahren und für Suppen und Saucen verwenden!…
  • Diese Gewürze enthalten gemahlene Steinpilze: PilzgewürzTessiner Gewürz.

Wacholderbeeren

Wacholderbeeren als Gewürz:

  • Wir führen nur die extra großen Beeren, eine besonders ausgesuchte Qualität aus der Toscana!
  • Wacholderbeeren werden gerne in Sauerkraut, Rotkohl, Rauchfleisch, Fisch, Wild. Marinaden mit gekocht.
  • Da sich das Aroma nur langsam aus den Wacholderbeeren löst, lässt man sie z.B. in Saucen lange mit-kochen, oder gibt sie in Marinaden oder Beize, in denen sie lange ziehen sollten.
  • Wenn man ein intensiveres Wacholderaroma wünscht, zerdrückt man die Wacholderbeeren am besten mit der flachen Seite eines Messers oder einer Gabel und kocht oder brät sie dann mit. In dem Fall sollte man sie aber sparsamer verwenden, da das Aroma sonst zu intensiv ist.
  • Auch alkoholische Getränke wie Gin oder Wacholder werden mit Wacholderbeeren angesetzt.
  • Mehr Informationen.

Senf Samen ganz & gemahlen

senf

Senfkörner gehören zu den wichtigsten Gewürzen

  • Überall dort, wo eine neutrale Schärfe benötigt wird, z.B. bei Salatsaucen und Fisch, werden Senfsamen eingesetzt.
  • Senf war schon vor 3000 Jahren in China als Gewürz geschätzt. Über Kleinasien gelangte er nach Griechenland, wo er im 4. Jahrhundert v. Chr. auch als Heilmittel bekannt war.
  • Das erste überlieferte Rezept zur Senfzubereitung verfasste der Römer Columella im 1. Jahrhundert n.Chr.. Im 8. Jahrhundert wurde Senf in einer Schrift Karls des Großen erstmals in Mitteleuropa erwähnt und wurde, von arabischen Pflanzungen in Spanien aus verbreitet, an den europäischen Tafeln bald zu einem wichtigen Gewürz.
  • So ernannte Papst Johannes XXII. einen seiner Neffen zum „Grand moutardier du pape“ – zum „Großen päpstlichen Senfbewahrer“. Vor der breiten Verfügbarkeit von Pfeffer und später auch Chili waren Senf und Meerrettich die einzigen scharfen Gewürze, die europäischen Köchen zur Verfügung standen. Dementsprechend waren sie weit verbreitet.
  • Tipp: Senfkörner geben eine neutralere Schärfe ab als Chili!
  • Senfsamen machen schwere Speisen bekömmlich.

Aprikosen wild, natur

Aprikosen mit dem Aroma des Hochlandes, säuerlich

  • Zutaten: Aprikosen,  Restfeuchte: 23%
  • Für unterwegs sind diese fruchtig-sauren Aprikosen die richtige Erfrischung!
  • Energie: 188kcal/787kj, Kohlenhydrate: 43,4 davon Zucker 40g Protein 4,8g  Ballaststoff 7,7g je 100g
  • Getrocknete Aprikosen eignen sich hervorragend zum puren Naschen, sind aber auch eine köstliche Zutat, beispielsweise zum morgendlichen Müsli oder für exotische Gerichte oder auch für Wildgerichte
  • Herkunft: Türkei

 

Aprikosen süß, natur

Aprikosen, süß, aromatisch, besonders für Müsli geeignet.

  • Die besten Aprikosen Nr 1 extra groß und dünnschalige Qualität aus der Türkei:
  • Zutaten: Aprikosen Restfeuchte: 25%
  • Für Müsli sind diese Aprikosen die 1. Wahl
  • Energie: 260kcal / 1088kj, Kohlehydrate: 66,5 davon Zucker 21,79g Ballaststoff 3,g Protein 4,8g je 100g
  • Getrocknete Aprikosen eignen sich hervorragend zum puren Naschen, sind aber auch eine köstliche Zutat beispielsweise zum morgendlichen Müsli oder für exotische Gerichte, auch für Wild, Geflügel und zu Desserts

 

Aprikosen hell, fruchtig mit bestem Aroma

Aprikosen, fruchtig mit dem besten Vitamingehalt.

  • Die besten Aprikosen Nr. 1 extra groß und dünnschalig aus der Türkei.
  • Zutaten: Aprikosen , Antioxidans 0,2% Schwefeldioxid, Restfeuchte: 25%
  • Für Dessert und zum kochen sind diese Aprikosen die Besten!
  • Energie: 260kcal / 1088kj, Kohlehydrate: 66,5 davon Zucker 21,79g Ballaststoff 3,g Protein 4,8g je 100g
  • Getrocknete Aprikosen eignen sich hervorragend zum puren Naschen, sind aber auch eine köstliche Zutat beispielsweise zum morgendlichen Müsli oder für exotische Gerichte, auch für Wildgerichte.

Dips mit Aprikosen verfeinern:

  • 3 getrocknete Aprikosen ca 2 Stunden wässern. Abgetropfte Aprikosen mit 1 Esslöffel unserem Afrika Dip und 1 Becher 150g Crème fraîche in einen Mixer kurz pürieren. Anschießend leicht erwärmen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Haltbarkeit im Kühlschrank ca. 5 Tage.

 

Thymian gerebelt

Thymian Gewürz & Heilkraut

  • [wiki title=”Thymiane”]Thymian[/wiki] passt als Gewürz gut zu Geflügel, Schalentieren, Wild, Lamm, Fisch, Gemüse, Kräuteressig, Kräuteröl, Suppen, Saucen, Kartoffeln und Ragouts.
  • Unterstützt die Verdauung fetter Speisen.
  • Besonders in der mediterranen Küche findet Thymian breite Verwendung und gibt vielen Speisen ihren typischen Geschmack. Thymian ist Bestandteil der Gewürzmischung Kräuter der Provence.
  • Thymian wird gerne als Kräutertee mit Honig getrunken und ist ein Bestandteil in Bronchialtee. Thymian als Tee sollte nicht über einen längeren Zeitraum getrunken werden. Thymian trocknet die Bronchien aus.
  • Schon die Griechen benutzten Thymiane auch als Räucherpflanze.
  • Im Mittelalter wurden Thymiane als Rauschmittel (Halluzinogen) vor allem bei religiösen Ritualen verwendet. Dabei wurde Thymiankraut auf glühende Kohle in Schalen gelegt. Das Einatmen der Blüte kann zu Benommenheit führen und beeinträchtigt die Wahrnehmung und Reaktionsfähigkeit. Bei einer Überdosierung kann Thymian abführend wirken.
  • Quendel ist der volkstümliche und esoterische Name im deutschen Sprachraum. Der Geschmack und die Wirkungen und Inhaltsstoffe entsprechen unserem Thymian.
  • Thymiane gelten als Aphrodisiakum. Bereits die Römer wussten Thymianbäder vor Sexorgien als reizförderndes Mittel einzusetzen. Ähnlichen Einsatz fanden Thymiane auch während der Renaissance bei den Franzosen. Das Inhalieren von Thymian wird außerdem auch bei Erkältungen empfohlen. Es gibt ca. 300 bis 400 verschiedene Thymian-Arten! Wir führen “Garten-Thymian”, dieser ist eine sehr wohlschmeckende und wirksame Sorte.

Natrium – Glutamat Umami

Natriumglutamat ist ein natürlicher Geschmacksverstärker.

  • In der Lebensmittelindustrie wird Natriumglutamat heute durch Hefeextrakte und “aufgeschlossenes Pflanzenprotein aus Reis, Soja und Weizen” ersetzt.
  • Der Vorteil für die Lebensmittelindustrie, auch der Bio-Industrie, ist die Geschmacksvielfalt die man mit diesen Rohstoffen synthetisieren kann. Von Fleisch-, Käse-, bis Gemüsevariationen ist alles dabei. Weiterhin erreicht man damit “Clean-Label”.
  • Mono- Sodium- (Natrium) Glutamat: Pflanzlicher Geschmacksverstärker
  • Glutaminsäure ist einer der Bausteine, aus denen Eiweiße aufgebaut sind. In tierischen Proteinen liegt der Anteil dieser speziellen Aminosäure bei bis zu 20 %, pflanzliche Eiweiße können bis zu 40 % Glutaminsäure enthalten.
  • In lebenden Zellen ist Glutaminsäure unter anderem für Entgiftungsvorgänge und als Energielieferant für bestimmte Gewebe notwendig. Sie ist zudem der wichtigste Neurotransmitter für die Reizweiterleitung zwischen Nervenzellen.
  • Während die in Proteinen gebundene Glutaminsäure keinen Einfluss auf das Geschmacksempfinden hat, wirkt freies Glutamat als Geschmacksverstärker.
  • Viele Lebensmittel, insbesondere Parmesan, Tomaten, Fisch und Sojasauce enthalten verhältnismäßig viel freie Glutaminsäure. Es ist daher kein Zufall, dass sie pur oder in konzentrierter Form, etwa als Tomatenmark, Fisch- oder Sojasoße und zum Würzen von Gerichten genutzt werden. Auch Hefeextrakte sind reich an freier Glutaminsäure.
  • Natrium-Glutamat erzeugt den Geschmack Umami.
  • Der japanische Chemiker Ikeda Kikunae hat als erster zu Beginn des 20. Jahrhunderts Glutaminsäure aus Algen extrahiert und nannte das vollmundigen Geschmacksphänomen Umami.

Gibt es ein Umami – Gewürz aus Kräutern  und Gewürzen?

  • Ein Umamigewürz aus Kräutern und Gewürzen kann es nicht geben. Der Geschmack Umami wird durch den Proteinbaustein Glutaminsäure wahrgenommen.  Das Geschmackserlebnis könnten Sie durch Parmesankäse oder Tomatenmark aufpäppeln.
  • Aber wir wollen nicht alle Geschmackswelten der mediterranen Küche in ein Gewürz unterordnen. Käse oder Ölsaaten werden von einigen Gewürzmischern in Gewürzzubereitungen beigemischt. Diese Tatsache wird von der Lebensmittelüberwachung nicht gerne gesehen.  Aus bakteriologischer Sicht und der Gefahr von Schimmel verarbeiten wir keine Käse & Ölsaaten in unseren Gewürzmischungen.

Wie schmeckt Natriumglutamat?

  • Reine Glutaminsäure schmeckt selbst süß- sauer und intensiviert den Geschmack salzhaltiger Lebensmittel. Europäer nehmen täglich etwa ein Gramm Glutaminsäure aus eiweißhaltigen Lebensmitteln zu sich. Hinzu kommen schätzungsweise 0,3– 0,6g als Zusatzstoff zugesetzter Glutaminsäure. Schätzungen des Verzehrs von zugesetzter Glutaminsäure in asiatischen Ländern geben Mengen von bis zu 1,7g an.
  • Beim Würzen mit Glutamat kann der Salzanteil der Speisen bis zu 70%, manchmal sogar um 100%, reduziert werden.
  • Unverträglichkeiten treten überwiegend im weiblichen  nordamerikanischem und mitteleuropäischem Bildungsbürgertum auf.
  • Weiterhin können bei Pseudoallergikern nicht stoffgebundene Reaktionen einsetzen: Verdeckte Trans- Aktionen.
  • Glutaminsäure kann auf synthetischem Wege gewonnen werden. Üblich ist jedoch die Herstellung mit Hilfe von gentechnisch veränderten Mikroorganismen (werden auch in der Biolebensmittelindustrie verwendet). Nährstoff für diese Mikroorganismen können Melasse, Glucose aber auch Methanol sein.

Rosmarin geschnitten & gemahlen

rosmarin

Rosmarin Gewürz und Tee!

Rosmarin gehört zu den wichtigsten Küchenkräutern mit einer besonders komplexen Aromavielfalt. Auch in der Naturheilkunde gehört Rosmarin zu den bewährten Hausmitteln. Schon in der Steinzeit wurde Rosmarin zum Würzen und auch von den Schamanen für rituelle Reinigung und Heilung eingesetzt.

In der Schwangerschaft empfehlen wir Rosmarin nur als Gewürz zu verwenden. Zu hohe Dosen können Krämpfe auslösen.

Wo kommt Rosmarin her?

Rosmarin, lateinischen Rosmarinus officinalis, kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und wird durch weitere Züchtungen winterhart auch in Mitteleuropa angebaut. Unser getrockneter Rosmarin gerebelt kommt aus Spanien oder Marokko.

Für was verwendet man Rosmarin als Gewürz?

Rosmarin passt als Gewürz gut zu Grillfleisch, Geflügel, Lammfleisch, Gemüsepfannen, Fisch und zu Rosmarin-Kartoffeln. Generell ist Rosmarin in der Mediterranen Küche zu Hause Unser getrockneter Rosmarin würzt stärker als frischer Rosmarin, also sparsam würzen. Das Rosmarin Aroma können Sie sehr gut im Mörser weiter aufschließen.

Ist Rosmarintee gesund?

Rosmarintee regt den Kreislauf besser als Kaffee an. In Teemischungen finden Sie Rosmarin in unserem anregenden Morgenmuffeltee. An schwülen Sommertagen, mit etwas grünem Tee Sencha, ist Rosmarin der perfekte Durstlöscher. Besser wie gekaufte Iso-Drinks. Als Schlaftee ist Rosmarin auf keinen Fall geeignet.

Wie Rosmarintee zubereiten?

Das aufbrühen eines Rosmarintee ist einfach. etwa einen Esslöffel Rosmarin mit 500 ml kochendem Wasser aufgießen und mindestens fünf Minuten bis acht Minuten ziehen lassen. Anschließend über ein Sieb abgießen. Der Geschmack und das feine Aroma Ihres Rosmarintee entfaltet sich bestens in einer bauchigen Glaskanne: Der Tee muss schwimmen! Verfeinern sie Ihren Tee mit etwas milden Honig. Der Tee schmeckt auch kalt.

Wie mache ich Rosmarinsirup oder Rosmarinwein selber?

Rosmarinsirup empfehlen wir nicht: Zuviel Zucker und die guten Geschmacks- und Wirkstoffe entfalten sich nicht gut. Rosmarinwein: Etwa 20 g getrockneten Rosmarin auf 1 Flasche Weißwein, etwa eine Woche ziehen lassen und anschließend über einen Kaffeefilter filtern. Der Wein regt den Kreislauf an. Nur 1-2 kleine Gläschen täglich bringen Sie in Schwung und fördert Ihre Verdauung. Diesen Wein können Sie auch gut zum Würzen für Saucen und Marinaden verwenden.

Wo Rosmarin kaufen?

Frischen Rosmarin kaufen Sie am besten regional auf Ihrem Wochenmarkt. Rosmarin getrocknet ist bei uns besonders frisch aus aktuellen Ernten direkt vom Importeur. Wir verarbeiten Rosmarin auch in unsern Gewürz- und Teemischungen